Die Interessantesten Blogs Der Welt

Ey Lou Flynns Blogroll

Die Blogroll wird gegebenenfalls gelegentlich erweitert. Oder gekürzt, höhö…

Ich lese ungefähr eine Milliarde Blogs, deswegen verlinke ich hier nur eine kleine Auswahl (bevorzugt Blogger, die mich kennen und sich hierüber vielleicht freuen). Die Reihenfolge der aufgeführten Blogs wurde über ein kompliziertes Zufallsverfahren und unter Zuhilfenahme mehrfach geeichter Bonobos ermittelt.

###

Die gnadenlos geniale Musik-Fraktion

Rock Fucker Rock
{Ein Berliner Fanzine über (nicht nur) deutschsprachigen Indie- / Independent-Musik. Ich bin Gastautor, gebt euch Free Music Contest, Loudness War und die Elefantenrunde der Underground Acts mal!}

Waiting For Some Song
{Ein Blog, der meist ohne viele Worte (meist englischsprachige) Indie-Musik vorstellt. Dr. Borstel konzentriert sich überwiegend auf unbekannte Bands und Musiker. Extrem ehrenwert! Sein alter Blog war & ist My Life In Reverse, guckt euch mal diese Album-Rezension an.}

Alternativmusik
{Haufenweise Album-Vorstellungen und Musikrezensionen. Ich habe keine Ahnung, wie es möglich ist, dermaßen viele tolle Artikel rauszuhauen – beeindruckend! Wer mitliest, findet echte Hippiepunk-Perlen.}

The Free Music Watch
{Auf seinem Musikblog konzentriert sich Sam Vimes ganz auf kostenlose, frei runterladbare, oft Creative-Commons-lizeniserte Musik. Viele Downloads von Jamendo und Bandcamp dabei. Das ist 1. lobenswert und gibt’s 2. viel zu selten!}

###

Fraktion des exzentrischen Schwachsinns mit Sinn

Magdeblog
{Ein Blog aus… nun, aus Magdeburg! Finde Blogautor Bastis staubtrockenen Humor absolut genial, aber ich bin auch voreingenommen, denn ich habe dort eine Autorezension verfasst. Fest steht jedenfalls, dass das dadaistisch angehauchte Design mein Leben verändert hat.}

Home Of The Weird
{Dieser SEHR seltsame (und sexuell grenzwertige) Blog wird eure Seelen zerschmettern. Haltet euch fern, wenn ihr in den Himmel kommen wollt. Alfons hat mich mehrfach verrissen.}

Applejünger vs. Eckis Welt (früher Windowsbunny)
{Diese beiden Blogger lieferten sich gegenseitig lange Zeit eine Mischung aus Flirt und Krieg, die sie auch in den Kommentaren völlig unbeteiligter Blogs ungefragt austragen. Mittlerweile hat der Applejünger eine Blogpause eingelegt und das Windowsbunny hat sich in Ecki umbenannt. Tja. Aus Kindern werden Leute!}

Spanksen
{Dr. Spank lebt auf Sylt und ist mein Idol. Nicht in jeden seiner Blogeinträge investiert er wochenlange Arbeit, aber allein schon seine “Lost auf Sylt”-Fotostorys sind ungeschlagene Weltklasse. Und macht er auch noch mehrsprachige Sprechgesangs-Musik (“Hip-Hop”, wie die Jugend das nennt).}

###

Piratenparteisympathiesanten-Fraktion ohne Frauenquote

Musikpiraten
{Gemeinnütziger Verein mit tollen Aktionen. Die GEMA würde das ‘Gemeinnützig’ u.U. in Frage stellen. Besonders genial: Die Free! Music!-Sampler aus den Jahren 2009, 2010 und 2011.}

Hirnfick 2.0
{Pirat. Berichtet über Themen, die Piraten beschäftigen, z.B. über Ponys.}

Chriszim.com
{Pirat. Berichtet auf noch seriösere Art über Themen, die Piraten beschäftigen, hat aber fragwürdigen Musikgeschmack.}

###

‘Ne Fraktion aus dem schwyzerdütschsprachigen Nicht-EU-Ausland

DMN LGSH
{Wenn Damian in seinem Blog nicht gerade atemberaubende Internet-Funde vorstellt, mischt er bei LUAGSH mit, einem ganz tollen Team für Aufträge rund um Fotografie, Grafik- und Webdesign.}

Ploppers Wörld und Jason Auric
{Zwei weitere empfehlenswerte Blogs, zu denen mir gerade keine Beschreibung einfällt. Ist es vielleicht zu viel verlangt, wenn sich der geneigte Leser ein eigenes Bild macht? Ja? Nein? Eben, ist es. Nicht.}

###

Meine gefährliche Superheldenfraktion

Lenas Blog
{Lena ist gefährliche Superheldin.}

Justins Blog
{Justin ist auch ein gefährlicher Superheld.}

Annas Blog
{Anna ist, wer hätte es gedacht, gefährliche Superheldin.}

###

Der die “das Beste kommt zuletzt”-Fraktion

Teo-Net
{Teo schreibt über Filme, über Apple, über diverse (Internet)themen und sogar über Ey Lou Flynn – man beachte die geniale Audio-Version!}

Of Bastards and Dwarves
{Dr. Borstels aktueller Filmblog mit spannenden Rezensionen und dem ihm eigenen guten Geschmack.}

Verenas Welt
{Oder abgekürzt VW. Wir leben alle in der selben Welt, nur Verena hat ihre eigene. Lucky!}

###

Liebe verlinkte Blogger, es besteht keine gesteigerte Notwendigkeit, sich für die Erwähnung in dieser Blogroll zu bedanken. Ich wüsste sowieso nicht, wie sich der Dank, der obiger Großtat angemessen wäre, in Worte fassen ließe, die in der Lage sein könnten, der herzzerreißenden Grandiosität des gerade Geschehenen auch nur ansatzweise das Wasser zu reichen. Wer sich aber trotzdem bedankt, beweist, diesen Eintrag nicht bis zum Ende gelesen zu haben. Was übrigens durchaus verständlich wäre.

Hi, ich bin Ey Lou Flynn: Internet-Rockstar und Pionier des Hippiepunk. Du kannst hier mein Album frei runterladen (Achtung: durchgeknallt!) oder mehr Blogeinträge lesen. Kommentare sind für diesen Beitrag geschlossen.

Comments

  1. Ey Lou Flynn says

    tschaak, das sind Blogs, in die ich öfters reinschaue, oder Blogs von Leuten, mit denen ich irgendwas zu tun habe oder hatte (und in die ich dann auch öfters reinschaue).

    (Oder anders gesagt: Mir doch egal, ob die Links außer mir noch jemanden hier interessieren ;) )

    Ach so, und ja, hier regiert in der Tat der Terror meiner Willkür! Schon immer.

  2. says

    Pfeeeh. “Pirat” ist das erste, was dir einfällt. Ich habe jahrelang daran gearbeitet, dass man mir bei einer Erwähnung mindestens fortgeschrittenen Schwachsinn attestiert (Peter von Schallgrenzen.de tut das immerhin). ;-)

  3. Ey Lou Flynn says

    Aber tux, Du bist doch in der Kategorie “exzentrischer Schwachsinn” aufgelistet! In dieser Kategorie unterstelle ich ALLEN fortgeschrittenen Schwachsinn. Also keine Sorge! :D

    elBloggo 2.0 und Hirnfick 2.0 könnten doch fusionieren! Dann wärt ihr elBloggo-Hirnfick 5.0 (Das “5.0″ kommt durch den Synergieeffekt zustande)

  4. says

    Dann halt kein Dank, pfffft …

    Übrigens waren die Kopfhörer ursprünglich tatsächlich zu zweit, allerdings hat Birk sich in letzter Zeit wohl rar gemacht. Habe jedenfalls schon länger nichts mehr von ihm gehört, also nehme ich an, dass Julian den Laden seit dem Umzug auf die eu-Domain alleine schmeißt.

  5. Ey Lou Flynn says

    @ maloney8032 – Ja, da kannst Du auch stolz sein! ;)

    @ Windowsbunny – OKAY!

    @ DrBorstel – Ach so! Man lernt doch nie aus. :D

  6. says

    Das Bunny ist solch ein RÜPEL!!!
    Ich bedanke mich trotzdem.
    Wenn du bald ein Rockstar bist, kann ich damit angeben in deiner Blogroll gestanden zu haben.

    Ich habe keine Blogroll mehr, sonst stündest du auch drin. Aber mein Ansehen in der Blogosphäre ist dermassen für den Arsch, dass ich vermutlich verklagt würde, trüge ich jemanden in meine nicht existierende Blogroll ein.

    PS:
    (…) die sie auch in den Kommentaren völlig unbeteiligter Blogs ungefragt austragen(…) Sehr geil. ;-)

  7. Ey Lou Flynn says

    @ Fulano – Ich wollte Dich nicht bei “Schwachsinn” einordnen (weil zu wenig Schwachsinn) und auch nicht bei Frauen (weil keine Frau).

    @ Vorstadtprinzessin – GENAU! :D

    @ Applejünger – Finde ich gut. Blogrolls nerven sowieso. Man handelt sich nur Ärger ein. Werde meine auch wieder abschaffen. [ ;) ]

    @ Spanksen –

    @ maloney – Keine Verpflichtungen. Kein Salär.

  8. says

    Juchu, bei den Verrückten gleich an erster Stelle. Danke sehr.

    Da fällt mir was ein (was man bei akuter Einfallslosigkeit sicherlich auch mal auf 100 Zeilen ausgedehnt bei uns lesen wird):

    “Du, Dein CD-Player ist kaputt!”
    “Wieso?”
    “Na das klingt alles so schnell geleiert, wie bei den Chipmunks”
    “Das muß so sein.”
    “Wirklich?”
    “Ja, das ist das Speed-Medley eines Bekloppten.”
    “Die Idee ist ja geil, aber das nervt doch tierisch.”
    “Das muß nerven.”
    “Ach so…”

Nichts für Dich dabei?
OK. Klick hier.

Zum Seitenanfang